Funktionsprinzip MicroJet Reaktor

Zwei feine Flüssigkeitsstrahlen mit den Reaktanden als gelösten Inhaltsstoffen kollidieren (als impinging jets) miteinander in der Mitte eines gasgefüllten Raumes. Der kleine Durchmesser (z.B. 200 µm) und die hohe Geschwindigkeit der Strahlen (z.B. 100 m/sec) resultieren zusammen mit hohen Scherkräften in einer sehr schnellen und intensiven Mischung

Der Nutzen für die chemische Industrie

Der MicroJet Reaktor erhebt den Anspruch der Mischer/Reaktor mit der höchsten Mischgeschwindigkeit und gleichzeitig der verstopfungssicherste Mischer / Reaktor zu sein.

Viele Partikel herstellbar

Synthesechemie hat mit dem MicroJet Reaktor eine Technologie entwickelt, die die Herstellung einer breiten Palette von Nanopartikeln durch chemische Fällung ermöglicht

Unser Angebot

Herstellung von Equipment; Anlagen; Reaktoren